XM Erfahrungen, Test & Vergleich 2017

Kapital unterliegt einem Risiko

Exklusiver Bonus von bis zu 5.000€
85/100
GUT
Allgemein:
Kundenservice:
Handelsplattform:
  • 24 Stunden Kundenservice
  • kostenloses Demokonto
  • viele Handelsoptionen
  • gut strukturierte Plattform
1:888
Hebel
5€
Konto ab

xm-logoIn den letzten Jahren ist die Anzahl der Möglichkeiten risikofreudiger Anleger, über Broker mit Vielerei verschiedenster Angebote exorbitant gestiegen. Schlüsselwort dieser Branche ist das Social Trading, oder Binäre Optionen und auch der CFD Handel. Ein jeder Broker ist einzeln auf seine eigene Anlageklasse spezialisiert, selten gibt es die, die ein ganze Bandbreite anbieten. Einer, der eine große Vielfalt anbietet, ist der XM – welcher ein Tochterunternehmen der Trading Point of Financial Instruments ist. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Zypern.

Regulierung

Diese Regulierung für Deutschland stellt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz BaFin dar. Hierbei ist der Broker mit der Registrierungsnummer: 124161 verzeichnet. Trading Point of Financial Instruments UK wird von der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde reguliert und von der CySEC unter der Lizenznummer 120/10 lizenziert.

Handelsangebot und Konditionen

xm-3Mit diesem Broker ist es möglich, aus 100 Finanzinstrumenten zu wählen, neben Forex und Idizies, sind auch Investitionsmöglichkeiten in Edelmetalle oder auch Rohstoffe möglich. Hierbei wirbt er mit Echtzeitpreisen und flexibler Hebelwirkung. Der XMBroker ist prinzipiell auf den Forex-Handel spezialisiert, hierbei finden die Kunden aus mehr als 60 Währungspaaren und auch Aktienindizies, Rohstoffe und Edelmetall im Angebot. Es ist möglich hier ein dauerhaftes Demokonto einzurichten, welches profitiert durch fehlende Mindesteinlage und dazu einem großzügigen Eröffnungsbonus. Dies ergibt zusätzliche Boni. Agiert der Broker im Kundensinn gilt die zypriotische Einlagensicherung.

Ein sehr interessantes Angebot sind die differierenden Boni-Systeme. Bei der Eröffnung des Kontos sind 30 USD oder 25 Euro geschenkt. Eine Einzahlung auf das Konto ist vorerst nicht erforderlich, möglich sind bis zu 5000,00 Euro.
Kunden können außerdem innerhalb des Treueprogrammes beim Forexhandel durch XM- Punkte profitieren. Diese Prämien sind Geldprämien, die man ebenfalls einlösen kann. Es werden auch Aktionen angeboten, bei denen man extra Zahlungen erhalten kann. Zu einer Vielzahl dazu benötigt man allerdings eine Einladung. Die 25 Euro Bonus ohne Einzahlung sind echt, ebenfalls die extra Prämien auf etwaige Ersteinzahlung. So bekommt man beispielsweise bei einer Einzahlung von 1.000,00 Euro, einen Bonus von 20 Prozent+.

XM Demokonto

Der Broker bietet ein kostenloses Demokonto an mit welchem ohne Risiko neue Strategien ausprobiert werden können und die Handelsplattform kennengelernt werden kann.

Depoteröffung

xm-2Die Depoteröffnung gestaltet laut XM Erfahrungen sich sehr simple. Auf der Website klickt der Kunde den Button : Live Konto eröffnen und dort füllt man das angegebene Formular aus. Anschließend bekommt man eine Bestätigungsemail samt Logindaten. Damit kommt man in den Login- Bereich, wo man bereits die Möglichkeiten zur Einzahlung erhält. Hierbei ist es nur notwendig die Lasche: EINZAHLUNGEN zu klicken.

Benötigte Dokumente: Zur Eröffnung des Depots wird ein gültiger Reisepass, bzw. Führerschein, oder auch Personalausweis benötigt. Prinzipiell soll erörtert sein: Voller Name des Kunden, Wohnort, Geburtsdatum und Ort, wie auch die Steueridentifikationsnummer und eine Unterschrift des Kunden. Zur Bestätigung dieser Daten wird auch eine aktuelle Rechnung des Gasanbieters, Wasseranbieters oder auch Stromanbieters aus den letzten 6 Monaten verlangt. So kann sich das Unternehmen eher vergewissern, dass die Daten nicht gefälscht wurden.

Es gibt hierbei drei verschiedene Kontomodelle zwischen denen der Kunde wählen kann. Depot Micro, Standart oder Executive. Diese beziehen sich auf die Handelsgrößen. Beim Micro-Depot hat der Kunde eine Handelsgröße von 1.000,00 sogenannter Einheiten und kann mit 5 Euro starten. Hierbei beträgt die Maximaleinzahlung 100.000,00 Euro. Laut XM Erfahrungen geriert diese die bessere Einstiegsvariante. Hierbei gibt es allerdings eine Loteinschränkung von 50 Lot. Die Hebelwirkung des Kontos wird dem Einzahlungsbetrag angeglichen, dabei beträgt der Hebel 1:100.

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • BaFin & CySEC reguliert

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • virtuelles Spielgeld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste

Vorteile

 

  • Handelsperron funktioniert grundsätzlich auf Windwows- PC´s wie auch auf Mac- PC´s.
  • Der Webtrader richtet sich wesentlich auf Kunden, die via Desktop agieren.
  • prinzipiell lassen sich über 90 Konten zu gleich führen, welche alle geringe Einstiegszahlungen benötigen.
  • Es wird eine mehrsprachige Hotline zur Verfügung gestellt, die rund um die Uhr Erreichbarkeit gewährleistet.

Nachteile

  • Für viele Kunden, könnte ein großer Nachteil dahingehend gesehen werden, da man die MetaTrader Software herunterladen und installieren muss. Allerdings bietet der Broker einen Webtrader an, welcher als Mobiletrader agiert.

Fazit des XM Test

Im unabhängigen Forex Test hat dieser Broker den 6. Platz belegt, während die GKFX Erfahrungen und der aktuelle FXCM Test den 4. und 5. Platz belegt haben.

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
Sorry, nichts passte zu deinem Filter
0 91 100 1
91%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Erfolgreich! Vielen Dank für Ihre Zeit, Ihre Meinung ist uns wichtig!

close

Hier finden Sie exklusive Einblicke in die XM Erfahrungen anderer Trader. Lesen Sie wie seriös und sicher der Broker wirklich ist und geben Sie Ihre eigene Meinung ab!

  • Allgemein
    92%
  • Kundensupport
    90%
  • Plattform
    91%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,88 von 5)
Loading...